Warum eine Lackversiegelung / -aufbereitung

Der Lack eines Fahrzeugs ist heutzutage ungeheuren Belastungen ausgesetzt:

Aggressiver Staub, saurer Regen, Hitze oder Kälte, UV Strahlung, Vogelexkremente, Baumharz, Waschanlagen mit Chemie oder harten Bürsten, u.v.m.

Dies alles führt zu einem rauen Lack und frühem Farbtonverlust!
Das Auto verliert schnell an Wert und muss dazu auch immer öfter gewaschen werden, da sich Verschmutzungen auf rauem Lack regelrecht einbrennen.
Der Lack des Fahrzeugs sollte deshalb alle 18 Monate eine Lackversiegelung mit Nanotechnologie erhalten.

Vorteile

  • Die Kratzer im Lack werden entfernt, unsichtbar oder minimiert
  • Wirksamer Schutz gegen Ausbleichen, sauren Regen, Vogelkot, Rost, Benzin o.ä
  • Widerstandsfähigere Lackoberfläche gegen Verkratzen
  • Wirkungsvolle Werterhaltung Ihres Fahrzeuges ergibt einen höheren Wiederverkaufswert
  • Weniger Autowäschen, da die Lackoberfläche wie verglast ist und daher die Haftung von Schmutzpartikeln verringert wird (Lotusblüteneffekt)
Warum eine Lackversiegelung / -aufbereitung

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован. Обязательные поля помечены *

Пролистать наверх